SkanRaum Berlin - Leipzig                                                  
Praxis für Körperarbeit, körperorientierte Psychotherapie & Gesprächstherapie

Datenschutz

Im Folgenden informiert die Betreiberin über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch sie und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb dieser Webseite auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen und Geräten (z.B. Desktop, Mobile, usw.).

Personenbezogene Daten sind dabei alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den bei und in Anspruch genommenen Services.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Betreiberin, siehe oben, selbst.

Wofür werden Ihre Daten verarbeitet (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu folgernden Zwecken und auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

Zwecke

Rechtsgrundlage

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen   Daten für bestimmte Zwecke, insbesondere zur Kontaktaufnahme (z. B. per E-Mail zur Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage, Ansprache per Telefon, E-Mail, SMS etc.), erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit per Mail an mail@skanraum.com widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt.  Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Einwilligung, Art. 6 Abs. 1a DS-GVO

Bei der Kontaktaufnahme mit der Betreiberin (per E-Mail) werden Ihre Angaben neben einer ggf. erteilten Einwilligung zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung auch auf Basis der Durchführung  vorvertraglicher Maßnahmen, Art. 6 Abs. 1b DS-GVO, verarbeitet.

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der Person, Art. 6   Abs. 1b DS-GVO


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutz

Im Folgenden informiert die Betreiberin über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch sie und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb dieser Webseite auf. Die Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen und Geräten (z.B. Desktop, Mobile, usw.).

Personenbezogene Daten sind dabei alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den bei und in Anspruch genommenen Services.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Betreiberin, siehe oben, selbst.

Wofür werden Ihre Daten verarbeitet (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu folgernden Zwecken und auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

Zwecke

Rechtsgrundlage

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen   Daten für bestimmte Zwecke, insbesondere zur Kontaktaufnahme (z. B. per E-Mail zur Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage, Ansprache per Telefon, E-Mail, SMS etc.), erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit per Mail an mail@skanraum.com widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt.  Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Einwilligung, Art. 6 Abs. 1a DS-GVO

Bei der Kontaktaufnahme mit der Betreiberin (per E-Mail) werden Ihre Angaben neben einer ggf. erteilten Einwilligung zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung auch auf Basis der Durchführung  vorvertraglicher Maßnahmen, Art. 6 Abs. 1b DS-GVO, verarbeitet.

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der Person, Art. 6   Abs. 1b DS-GVO